ZUBEHÖR / MATERIAL

ZUBEHÖR / MATERIAL

ZUBEHÖR / MATERIAL

Um den Anfragen unserer geschätzten Auftraggeber gerecht zu werden, bieten wir vermehrt auch Zubehör und Material rund um den Fernwärmeleitungsbau an.

 

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot für:

 

  • HDPE-Montageformteile

 

  • Schrumpfmuffen

 

  • Schrumpfreduziermuffen

 

  • Leckwarnsystemkomponenten

 

  • Entleerungs- und Entlüftungskugelhähne (vorgedämmt)

 

  • Erdeinbauarmaturen

 

  • Hülsrohre/Spindelverlängerungen

 

  • Dehnpolster

 

 

Haben Sie vielleicht sogar einen ganz speziellen Wunsch? Dann scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen!

 

Bei der Auswahl der Produkte achten wir auf eine hochwertige Qualität der Materialien und arbeiten seit Jahren ausschließlich mit namhaften und leistungsfähigen Herstellern zusammen.

 

Und was können wir für Sie tun?

SERVICE / REPARATUREN

SERVICE / REPARATUREN

SERVICE / REPARATUREN

Die Instandhaltung vorhandener Fernwärmenetze ist ein wichtiger Faktor für die Versorgungssicherheit und die Verfügbarkeit von Fernwärme. Störungen, Leckagen und mangelhafte Nachdämmungen – häufig bedingt durch kleinere Undichtigkeiten oder Baufeuchten – sind oftmals mit hohen Kosten für die Betreiber verbunden.

 

Wird an einer Fernwärmeleitung ein Schaden festgestellt, muss die lokalisierte Stelle meistens freigelegt und zügig repariert werden. Maßnahmen zur Leckagenortung, Ursachenforschung und die Reparatur von fehlerhaften Leitungen sind zu planen, müssen umgesetzt und dokumentiert werden.

 

STURM Isotech bietet Ihnen hierzu einen umfassenden Service aus einer Hand: begonnen bei der Schadenlokalisierung bis hin zur Reparatur. Sie nennen uns Ihr Problem, wir liefern Ihnen die Komplettlösung!

 

Unsere Leistungen im Überblick:

 

  • Überprüfung und Kontrollmessungen an Kunststoffmantelrohr-Systembauteilen (Muffenverbindungen, Abzweige, Schweißnähte, Mantelrohre, Verdrahtungen)

 

  • Überprüfung und Überwachung komplexer Versorgungsgebiete

 

  • Punktgenaue Fehler- und Leckagenortung unter Einsatz präziser Messgeräte

 

  • Erstellung von digitalen Serviceberichten inkl. Bilddokumentation (auch zur Vorlage bei Versicherungen im Streitfall)

 

  • Vor-Ort-Beratung und Handlungsempfehlung einzuleitender Maßnahmen bei Feststellung von Mängeln

 

  • Reparaturen an erdverlegten Kunststoffmantelrohrleitungen

 

 

Weiterhin unterstützen wir unsere Auftraggeber beim Ausbau ihrer Fernwärmenetze oder bei umfangreichen Sanierungsmaßnahmen durch:

 

  • baubegleitende Qualitätskontrollen

 

  • Unterstützung bei technischen Abnahmen

 

  • 24-Stunden-Rufbereitschaft (Notdienst)

 

  • Materiallieferungen

 

 

Und was können wir für Sie tun?

NACHDÄMMUNG / MONTAGE

NACHDÄMMUNG / MONTAGE

NACHDÄMMUNG / MONTAGE

Wir führen fachgerechte Nachdämmarbeiten an vorisolierten Kunststoffmantelrohrsystemen durch und montieren Muffensysteme aller gängigen Hersteller – gerne auch in Ihrem Versorgungsgebiet!

 

Unser wichtigstes Ziel dabei ist es, unseren Auftraggebern eine hohe Ausführungsqualität zu gewährleisten – damit ihre Fernwärmeleitungen reibungslos in Betrieb genommen und störungsfrei betrieben werden können.

 

Unsere verantwortlichen Fach- und Obermonteure kennen sich hierbei richtig gut aus! Sie sind vertraut mit den jeweiligen technischen Verlegerichtlinien verschiedenster Systemhersteller und verfügen über ein hohes Maß an fachspezifischem Wissen. Diese wertvollen Potenziale – kombiniert mit einer systemischen Eigenkontrolle und dem Einsatz hochwertiger Techniken – sind die Basis unseres Erfolgs.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

 

  • Nachdämmung aller gängigen Muffensysteme bis DIA 1200 mm

 

  • Nachdämmung von HDPE-Montageformteilen (u.a. Montagemuffen, Montagebogen,
    Montageabzweige/Montage-T-Stücke) nach Kundenwunsch

 

  • Lieferung und Nachdämmung von KMR-Sonderformteilen (u.a. Entleerungs- und
    Entlüftungskugelhähne, Erdeinbauarmaturen, Hülsrohre/Spindelverlängerungen)

 

 

Hintergrundwissen: Seit Jahrzehnten bewähren sich vorgedämmte Kunststoffmantelrohrsysteme (KMR) als Fernwärmetransportleitungen. Bei diesen speziellen Rohrsystemen handelt es sich um vorisolierte Rohre und Formteile, die sich für eine direkte und kanalfreie Erdverlegung eignen.

 

Durch die umfangreiche Produktvielfalt der führenden Rohrhersteller sind perfekt aufeinander abgestimmte Systeme entstanden, die sich auch bei schwierigen Trassenführungen und zum Beispiel auch bei Unterdükerung von Gewässern hervorragend bewährt haben. Stetige Produktverbesserungen und technische Innovationen seitens der werkseitig vorgedämmten Rohrsysteme für die Nah- und Fernwärmeversorgung prägen diesen Markt und machen es erforderlich, sich stets auf die neuesten Produkte immer wieder einzustellen.

 

Versorgungsunternehmen erwarten nicht selten eine Nutzungsdauer von 30 bis 60 Jahren der Systembauteile! Wird die Dauerbetriebstemperatur von meist 120 °C nicht überschritten und alle notwendigen Ausführungsqualitäten erfüllt, kann eine langfristige Betriebssicherheit erreicht werden.

 

Allerdings nur, wenn die Montagearbeiten von Fachpersonal mit ausreichenden Kenntnissen und Erfahrungen durchgeführt werden! Wir – STURM Isotech – legen höchsten Wert darauf, unsere Fach- und Obermonteure zu qualifizieren und regelmäßig in- und extern fortzubilden. Sie sind selbstverständlich auch im Besitz der anerkannten AGFW-Zertifizierungen nach FW 603 und DVS 2212-4.

 

Und was können wir für Sie tun?

 

FEHLER- / LECKAGENORTUNG

FEHLER- / LECKAGENORTUNG

FEHLER- / LECKAGENORTUNG

Für die systematische und digitale Überprüfung von Rohrnetzen und die Feststellung von Leckagen an Fernwärmeleitungen wird ein spezielles Fachwissen an Messtechnik benötigt, um den hohen technischen Ansprüchen zu genügen.

 

Die frühzeitige Erkennung von Undichtigkeiten und Funktionsfehlern an Rohrnetzen, punktgenaue Ortungen sowie zügig eingeleitete Reparaturmaßnahmen bewahren die Netzbetreiber vor einem möglichen Totalausfall von Versorgungsnetzen – und somit auch vor hohen Kosten und einem möglichen Imageverlust. Bereits kleinste Undichtigkeiten und Baufeuchten können zu erheblichen Schäden führen, bis hin zu Betriebsunterbrechungen! Sorgen Sie vor und lassen Sie Ihre Netze regelmäßig überprüfen und systematisch überwachen.

 

Neben Einzelleckagenortungen führen wir Langzeitüberwachungen an Rohrnetzen durch. Wir unterstützen bei der Ursachenermittlung von Schäden und erstellen Ihnen Handlungsempfehlungen für eine bessere Betriebssicherheit.

 

Unsere Messtechniker verstehen sich als Partner für besondere Problemstellungen – mit sehr guten Erfolgen!

 

Unter Einsatz neuester Prüf- und Messtechniken können wir unseren Kunden oft schnelle Lösungen anbieten. Dabei führen unsere Messtechniker Fehlerortungen an verschiedenen Leckwarnüberwachungssystemen durch:

 

  • EMS – Nordisches System Cu-Draht

 

  • BRANDES-System

 

  • NiCr-Draht-System

 

  • HDW-System

 

  • ISOTRONIC-System

 

Nutzen Sie all unser Wissen, unsere Erfahrungen und unsere Energie und wir sorgen für einen störungsfreien Betrieb Ihrer Netze!

 

Fragen Sie auch nach stationären Überwachungsgeräten mit modernster Technik und lassen Sie sich umfassend von uns beraten. Wir arbeiten mit verschiedensten namhaften Herstellern zusammen und sorgen für eine – auf Ihre Bedürfnisse angepasste – Langzeitüberwachung Ihrer Netze. Auf Wunsch auch mit automatisierter Fehlerortung.

 

Und was können wir für Sie tun?

BERATUNG / PLANUNG

BERATUNG / PLANUNG

BERATUNG / PLANUNG

Bei der Planung und Erweiterung von Nah- und Fernwärmenetzen unterstützen wir Netzbetreiber mit unserer unabhängigen und neutralen Beratung und unseren Qualitätssicherungsmaßnahmen.

 

Durch laufende Qualitätskontrollen werden Schwachstellen und Mängel rechtzeitig erkannt und können zeitnah behoben werden. Kostenintensive Bauschäden werden somit von Anfang an vermieden.

 

Auch die kritische Betrachtung bei der Auswahl von Muffensystemen und die Einbindung von Leckwarnsystemkomponenten sind in den Planungs- und Entscheidungsprozessen ein wichtiger Bestandteil zur Qualitätssicherung.

 

Unser Ziel ist es, unseren Kunden den besten Service zu gewährleisten. Profitieren Sie von unseren passgenauen Dienstleistungen während der Planungs- und Ausführungszeit:

 

  • Neutrale und unabhängige Beratung bei der Auswahl von Muffen- und Abdichtungssystemen

 

  • Beratung über die Einbindung von Leckwarnsystemkomponenten in bestehende Netze

 

  • Unterstützung bei der Auswahl von Leckwarnüberwachungssystemen bei Netzerweiterungen

 

  • Überprüfung von Verlege- und Schleifenplänen vor Beginn der Baumaßnahme

 

  • Baubegleitende Qualitätsüberwachung

 

  • Baubegehungen mit visuellen Kontrollen

 

  • Kontrollmessungen an Kunststoffmantelrohr-Systembauteilen

 

  • Feststellung von Mängeln an Fernwärmeleitungen

 

  • Inbetriebnahme und wiederholte Kontrollen der Leckwarnsysteme

 

  • Unterstützung bei technischen Abnahmen vor Ort

 

  • Lieferung von Ersatzteilen und Zubehör

 

 

Und was können wir für Sie tun?

 

error: Content is protected !!