FEHLER- / LECKAGENORTUNG

FEHLER- / LECKAGENORTUNG

Für die systematische und digitale Überprüfung von Rohrnetzen und die Feststellung von Leckagen an Fernwärmeleitungen wird ein spezielles Fachwissen an Messtechnik benötigt, um den hohen technischen Ansprüchen zu genügen.

 

Die frühzeitige Erkennung von Undichtigkeiten und Funktionsfehlern an Rohrnetzen, punktgenaue Ortungen sowie zügig eingeleitete Reparaturmaßnahmen bewahren die Netzbetreiber vor einem möglichen Totalausfall von Versorgungsnetzen – und somit auch vor hohen Kosten und einem möglichen Imageverlust. Bereits kleinste Undichtigkeiten und Baufeuchten können zu erheblichen Schäden führen, bis hin zu Betriebsunterbrechungen! Sorgen Sie vor und lassen Sie Ihre Netze regelmäßig überprüfen und systematisch überwachen.

 

Neben Einzelleckagenortungen führen wir Langzeitüberwachungen an Rohrnetzen durch. Wir unterstützen bei der Ursachenermittlung von Schäden und erstellen Ihnen Handlungsempfehlungen für eine bessere Betriebssicherheit.

 

Unsere Messtechniker verstehen sich als Partner für besondere Problemstellungen – mit sehr guten Erfolgen!

 

Unter Einsatz neuester Prüf- und Messtechniken können wir unseren Kunden oft schnelle Lösungen anbieten. Dabei führen unsere Messtechniker Fehlerortungen an verschiedenen Leckwarnüberwachungssystemen durch:

 

  • EMS – Nordisches System Cu-Draht

 

  • BRANDES-System

 

  • NiCr-Draht-System

 

  • HDW-System

 

  • ISOTRONIC-System

 

Nutzen Sie all unser Wissen, unsere Erfahrungen und unsere Energie und wir sorgen für einen störungsfreien Betrieb Ihrer Netze!

 

Fragen Sie auch nach stationären Überwachungsgeräten mit modernster Technik und lassen Sie sich umfassend von uns beraten. Wir arbeiten mit verschiedensten namhaften Herstellern zusammen und sorgen für eine – auf Ihre Bedürfnisse angepasste – Langzeitüberwachung Ihrer Netze. Auf Wunsch auch mit automatisierter Fehlerortung.

 

Und was können wir für Sie tun?

error: Content is protected !!