Netzüberprüfung im Versorgungsgebiet HanseWerk Natur, Hamburg

Die HanseWerk Natur GmbH (HAWN) betreibt Wärmeerzeugungs- und Verteilanlagen, die sich im Eigentum der HAWN befinden oder im Rahmen von Betriebsführungsverträgen durch diese betreut werden. Transport- und Verteilungsleitungen sind mit Sensordrähten ausgestattet, die eine lückenlose Überwachung des Isolationswiderstands ermöglichen. Seit vielen Jahren werden die Rohrnetzüberwachungssysteme für die Wärmeverteilnetze jährlich auf ihren funktionsgerechten Zustand überprüft.

 

Seit 2016 führt STURM Isotech im Auftrag der HAWN umfangreiche Messungen, Leckagenortungen sowie Schadenursachenermittlungen im gesamten Versorgungsgebiet durch. Auch bei den daraus resultierenden Reparaturarbeiten und Instandhaltungsmaßnahmen an Kunststoffmantelrohrleitungen steht STURM Isotech seinem Auftraggeber als verlässlicher Partner zur Seite.

 

Um auch eine Aussage über den Feuchtigkeitsgrad des Kunststoffmantelrohr-Verbundsystems (und etwaige Beschädigungen daran) treffen zu können, werden im Anschluss an die Funktionsmessungen der Rohrnetzüberwachungssysteme die jeweiligen Schleifenwiderstände bzw. Trassenlängen ermittelt und dokumentiert.

 

error: Content is protected !!